100.000 Gartisbücher Eine STADT. Ein BUCH.

Navigation

Fan werden auf facebook

Untermenü

Film

Dai Sijie hat seinen Roman „Balzac und die kleine chinesische Schneiderin“ 2002 selbst verfilmt. Und zwar in einer französisch/chinesischen Produktion in China. Er selbst verfasste auch das Drehbuch.
Die Daten:
Frankreich / China 2002 - Originaltitel: Balzac et la petite tailleuse chinoise - Regie: Dai Sijie - Darsteller: Zhou Xun, Chen Kun, Liu Ye, Wang Shuangbao, Cong Zhijun, Wang Hongwei, Xiao Xiong, Ang Zuohui - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 111 min.

Das Admiral Kino, Burggasse 119, 1070 Wien, zeigt „Balzac und die kleine chinesische Schneiderin“ vom 15. bis 20. November jeweils um 19.30 Uhr.

Am Samstag, 20. November, wird Dai Sijie bei der Filmvorführung dabei sein und im Anschluss Fragen aus dem Publikum beantworten.
www.admiralkino.at, Tel. Kinokassa und Reservierungen : +43 1 523 37 59, Tel. Büro: +43 699 1946 36 34

 

Hier gibt's das Gratisbuch!

Rückblick